Go Back
Schwäbische Apfelküchle

Schwäbische Apfelküchle

Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Gericht Nachspeise
Land & Region Deutsch
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 4 Äpfel
  • 250 g Mehl Typ 405
  • 200 ml Milch
  • 3 Eier
  • 70 g Zucker
  • 1 EL Amaretto optional
  • 1 EL Zitronensaft
  • ½ TL Backpulver
  • neutrales Öl z.B. Rapsöl
  • Prise Salz

Anrichten

  • 1 EL Puderzucker
  • Prise Zimt

Anleitungen
 

  • Mehl, Zucker, Salz, Backpulver, Milch, Eier und den Amaretto in einer Schüssel verrühren, bis keine Klümpchen mehr vorhanden sind
  • Äpfel schälen, entkernen, in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und anschließend mit Zitronensaft beträufeln
  • In einer Pfanne etwas Öl erhitzen, anschließend die Apfelscheiben einzeln durch den Teig ziehen und direkt in die Pfanne geben
  • Von beiden Seiten goldgelb ausbacken und auf einem Küchenkrepp kurz abtropfen
  • Zum Servieren die Apfelküchle noch mit Puderzucker und Zimt bestreuen - guten Appetit