Go Back
Zucchini-Cannelloni mit Ricotta-Spinat-Füllung

Zucchini-Cannelloni mit Ricotta-Spinat-Füllung

Vorbereitungszeit 45 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht, Vorspeise
Land & Region Italienisch
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

Tomatensauce

  • 400 g Dosentomaten
  • 1 EL Tomatemark
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 handvoll Basilikum
  • 1/2 TL Oregano
  • 1-2 TL Zucker
  • 1 EL Balsamico-Essig Aceto (dunkel)
  • Olivenöl
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer nach Geschmack

Zucchini-Cannelloni

  • 6 kleine Zucchini
  • 250 g frischer Spinat
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 g Ricotta
  • 70 g geriebener Parmesan
  • 1 Mozzarella
  • 1 Ei
  • 1 MS Muskatnuss
  • 1 TL Paprikapulver
  • Olivenöl
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer nach Geschmack

Anleitungen
 

Tomatensauce

  • Zwiebel und Knoblauchzehe fein würfeln, anschließend in einer Pfanne mit Olivenöl glasig braten
  • Zucker hinzugeben und karamellisieren lassen
  • Tomatenmark hinzugeben, kurz anschwitzen und mit Balsamico-Essig ablöschen. Anschließend mit Dosentomaten auffüllen
  • Kräuter hacken und hinzugeben
  • Circa 30 Minuten köcheln lassen und anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken

Zucchini-Cannelloni

  • Zwiebel und Knoblauchzehe fein würfeln, anschließend in einer Pfanne mit Olivenöl glasig braten
  • Spinat und Ricotta hinzugeben, erhitzen bis der Spinat zusammengefallen und weich gegart ist
  • Mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen
  • Ei in einer Schüssel verquirlen, die Hälfte des Parmesan und das Paprikapulver unterrühren und mit Spinat-Ricotta-Masse vermengen
  • Zucchini mit Gemüseschäler in lange Streifen schneiden
  • Circa die Hälfte der Tomatensoße in einer Auflaufform verteilen
  • Zucchini-Streifen aufrollen, in der Mitte ein Loch für die Füllung lassen und in die Auflaufform stellen
  • Backofen auf 200° C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Zucchini-Cannelloni mit Spinat-Masse füllen, restliche Tomatensoße in die Zwischenräume verteilen, Zucchini-Cannelloni mit Mozzarella "verschließen" und alles mit restlichem Parmesan bestreuen
  • Anschließend für 25-30 Minuten in den Backofen geben